Weatherdock A109 easyONE AIS-Notsender

289,00 €
inkl. 19 % USt

Art.Nr.: WD-A109

Hersteller-Nr.: A109

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Button zum kaufen mit PayPal-Express

Kompakter, vollautomatischer AIS MOB (Man over Board) Seenotsender

 

Produktbeschreibung

Bei dem Weatherdock easyONE handelt es sich um ein sehr kompaktes AIS MOB ("Man over Board") Gerät. Das Gerät verfügt über einen automatischen, patentierten, Auslösemechanismus mit welchem die Übertragung einer AIS MOB Notmeldung ausgelöst wird.

Aufgrund der geringen Baugröße lässt sich der easyONE problemlos in jede Automatik-Rettungsweste integrieren.

Das Gerät ist sofort einsatzbereit. Es ist keine Registrierung oder Anmeldung notwendig. Daher ist das Gerät auch sehr gut für Charterer geeignet.

Funktion

Der easyONE wird direkt in der Rettungsweste verstaut und im Falle eines über Bord gehens ("Mann über Bord") öffnet sich die Rettungsweste und der easyONE wird freigegeben. Beim Kontakt mit Wasser aktiviert sich das Gerät selbstständig und die Antenne wickelt sich aus. Das Gerät ist dann mit einer Sicherungsleine mit der Rettungsweste verbunden und schwimmt vor dem Verunglückten im Wasser. Für eine bessere Sichtbarkeit der über Bord gegangenen Person ist eine sehr helle und leuchtstarke blinkende LED im Sender integriert.
Nach der Aktivierung ermittelt der easyONE laufend die aktuelle Position über den integrierten GPS-Empfänger und sendet diese als spezielle AIS MOB Notmeldung aus. Die AIS MOB Notmeldung enthält die individuelle Kennung des Geräts, die aktuelle GPS-Position, den aktuellen Kurs und die Geschwindigkeit. Somit wird auf jedem AIS-Empfänger in Reichweite (bis zu 7 Seemeilen) nicht nur die aktuelle Position, sondern auch die Richtung und Geschwindigkeit angezeigt in die der Verunglückte evtl. abtreibt.
Die individuelle Geräte ID jedes easyONE beginnt mit der Nummer "972", welche weltweit einheitlich ein AIS MOB Gerät darstellt. Dadurch wird das gesendete Signal automatisch auf jedem AIS-Empfänger als Notsignal angezeigt.

Durch 2 LED's am Gerät lässt sich der Zustand und die Funktion des Geräts ganz einfach überprüfen, was die Handhabung im Notfall sehr erleichtert.

Im aktivierten Zustand hat das Gerät eine permanente Sendedauer von mehr als 36 Stunden.

  • Sehr kompaktes, handliches Gerät zum direkten intergieren in eine Rettungsweste (unabhängig vom Hersteller der Rettungsweste)
  • Automatische Aktivierung bei Wasserkontakt
  • Mehr als 1 Watt Sendeleistung für hohe Reichweite
  • Mehr als 36 Stunden Sendedauer nach Aktivierung
  • Volle AIS MOB Seenotmeldung (972 xxx xxx)
  • Starkes LED Blicklicht für bessere Sichtbarkeit
  • 100% schwimmfähig
  • Keine Registrierung oder Anmeldung notwendig
  • Kein Funkzeugnis notwendig
  • Anzeige von Position, Kurs und Geschwindigkeit auf jedem AIS-Empfänger in Reichweite
Gewicht 120 g
Batterie 6 V, 2 Lithium Zellen, CR17345
Batterie Laufzeit nach Aktivierung min. 26 Stunden bei 0 °C
Batterie Lebensdauer 7 Jahre
Frequenz 161,975 MHz und 162,025 MHz
Sendeleistung 1 Watt
GPS-Empfänger integriert, mit Antenne, nach IEC 61108-1
AIS UKW Antenne im Gerät integriert, im Standby eingerollt
Anzeigen 2 LED's ("GPS-Status" und "Flash")
Bedienelemente 2 Tasten ("TEST" und "ON")
AIS Nachrichten im Sendebetrieb Message 1: Position, Kurs & Geschwindigkeit
Message 14: "MOB Active" (Notfall) oder "MOB Test" (Testbetrieb)
Betriebstemperatur -20 °C bis +55 °C
Lagertemperatur -40 °C bis +70 °C

Downloads

Um unsere Website stetig zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten verwenden wir Cookies, sofern Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.
Ich stimme zu