AIS

Hier finden Sie AIS-Empfänger, AIS-Sender / Empfänger (auch als AIS-Transponder oder AIS-Transceiver bezeichnet), AIS S.A.R.T Seenotrettungssender, AIS MOB Sender und spezielle Sender für Verfolgen von Objekten über AIS, sowie das passende Zubehör wie Antennensplitter (Antennweichen), AIS-Antennen, GPS-Antennen, entsprechende Verbindungskabel und Adapter.

Weiterhin im Angebot finden Sie hier hier externe Module für AIS Sender und Empfänger zum Anzeigen von Signalen wie AIS S.A.R.T, CPA-Alarm oder Ankeralarm und Switchboxen mit denen Sie z.B. einen PAN PAN Notruf über AIS auslösen können.

Für die gängigsten AIS Geräte finden Sie hier auch diverse Ersatzteile. Sollten Sie ein Ersatzteil, ein spezielles Anschluss- oder Verbindungskabel benötigen, welches Sie nicht direkt in unserem Online-Shop finden, sprechen Sie uns gerne an.

 

Empfänger

Empfänger

Sender / Empfänger

Sender / Empfänger

Antennen / Splitter

Antennen / Splitter

Notsender / S.A.R.T.

Notsender / S.A.R.T.

Zubehör

Zubehör

Weatherdock A147 easyTRX2S-IGPS-N2K-WiFi AIS-Transponder

Weatherdock A147 easyTRX2S-IGPS-N2K-WiFi AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit integrierter GPS-Antenne, WiFi-Schnittstelle und NMEA 2000 Ausgang

989,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A149 easyTRX2S-IS-WiFi AIS-Transponder

Weatherdock A149 easyTRX2S-IS-WiFi AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit integriertem Antennensplitter und WiFi-Schnittstelle

939,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A150 easyTRX2S-IS-IGPS AIS-Transponder

Weatherdock A150 easyTRX2S-IS-IGPS AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit integriertem Antennensplitter und integrierter GPS-Antenne

839,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A152 easyTRX2S-IS-DVBT AIS-Transponder

Weatherdock A152 easyTRX2S-IS-DVBT AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit integriertem Antennensplitter und DVB-T Anschluss

899,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A142 easyTRX2S AIS-Transponder

Weatherdock A142 easyTRX2S AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen

619,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A153 easyTRX2S-IS-N2K AIS-Transponder

Weatherdock A153 easyTRX2S-IS-N2K AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit integriertem Antennensplitter und NMEA 2000 Anschluss

889,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A155 easyTRX2S-IS-IGPS-N2K AIS-Transponder

Weatherdock A155 easyTRX2S-IS-IGPS-N2K AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit integriertem Antennensplitter, integrierter GPS-Antenne und NMEA 2000 Anschluss

979,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A151 easyTRX2S-IS-IGPS-WiFi AIS-Transponder

Weatherdock A151 easyTRX2S-IS-IGPS-WiFi AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit integriertem Antennensplitter, integrierter GPS-Antenne und WiFi-Verbindung

999,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A143 easyTRX2S-WiFi AIS-Transponder

Weatherdock A143 easyTRX2S-WiFi AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit WiFi-Schnittstelle

779,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A158 easyTRX2S-IS-IGPS-DVBT-N2K-WiFi AIS-Transponder

Weatherdock A158 easyTRX2S-IS-IGPS-DVBT-N2K-WiFi AIS-Transponder

Topmodell

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit integriertem Antennensplitter, integrierter GPS-Antenne, DVB-T Anschluss, NMEA 2000 Anschluss und WiFi-Verbindung

1.269,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A157 easyTRX2S-IS-IGPS-N2K-DVBT AIS-Transponder

Weatherdock A157 easyTRX2S-IS-IGPS-N2K-DVBT AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit integriertem Antennensplitter, integrierter GPS-Antenne, NMEA 2000 Anschluss und DVB-T Anschluss

1.059,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*
Weatherdock A154 easyTRX2S-IS-IGPS-DVBT AIS-Transponder

Weatherdock A154 easyTRX2S-IS-IGPS-DVBT AIS-Transponder

AIS Class-B 2-Kanal Transceiver zum Senden und Empfangen von AIS-Signalen mit integriertem Antennensplitter, integrierter GPS-Antenne und DVB-T Anschluss

979,00 €
inkl. 19 % USt, Versandkostenfrei*

Was ist AIS?

AIS ist die Abkürzung für "Automatic Identification System" (automatisches Schiffsidentifizierungsystem). Hierbei werden Daten zwischen Schiffen über UKW Funkfrequenzen ausgetauscht. Hierbei werden verschiedene Daten eines Schiffes übertragen. Die Daten werden dabei in 3 Kategorien eingeteilt:

  1. Statische Daten wie z.B.: Abmessungen, Rufzeichen, MMSI, Name und Art des Schiffes
  2. Reisebezogene Daten wie z.B.: Ladungskategorie, Zielhafen, geplante Ankunftszeit und Tiefgang
  3. Dynmaische Daten wie z.B.: Aktuelle Position, Geschwindigkeit, Kurs, Navigationsstatus und weitere

Darüber hinaus gibt es noch spezielle Sicherheitsmeldungen, die entweder von einem Schiff gesendet werden können oder auch von kompakten, batteriebetriebenen Sender die an der Jacke oder Rettungsweste von Personen befestigt werden können und im Notfall automatisch Alarm auslösen und die aktuelle Positionen permanent senden.

Diese Daten können von jedem Schiff empfangen werden das sich in Rechweite des Funkempfangs befindet.

Sowohl der Empfang, als auch das Senden von AIS-Daten ist kostenlos und weltweit einheitlich.

Urpsünglich für die Seeschifffahrt vorgesehen (und dort auch Pflicht für die Berufsschifffahrt) wird AIS auch immer häufiger im Binnenbereich eingesetzt. Der hohe Nutzen der AIS-Technologie auch für die Binnenschifffahrt spiegelt sich unter anderem darin wieder das AIS auch auf immer mehr Binnenschifffahrtstrassen für die Berufsschifffahrt vorgeschrieben ist.

AIS Daten werden jedoch nicht nur von Schiffen gesendet, sondern auch von Küstenfunkstellen, Verkehrsleitstellen, Hafenbehörden, SAR-Rettungsflugzeugen und auch von Seezeichen wie z.B. Tonnen, Leuchttürmen, Feuerschiffen, Bohrinseln oder Offshore Windkraftanlagen.

Dementsprechend werden fünf verschiedene Typen von AIS unterschieden:

  1. AIS Klasse A
  2. AIS Klasse B
  3. AIS für Leitstationen (base stations)
  4. AIS für SAR-Flugzeuge
  5. AIS für Seezeichen (AtoN)

Die einzelnen Typen werden folgendermaßen verwendet:

AIS Klasse A

AIS Daten der Klasse A werden von der Berufsschiffahrt verwendet die Bedingungen für Ausrüstungspflichtige Schiffen nach SOLAS erfüllen müssen.

AIS Klasse B

AIS Klasse B entspricht weitesgehend der Klasse B, jedoch werden die Daten in längeren Zeitabständen und weniger Sendeleistung gesendet. Die Klasse B wird verwendet von Schiffen die nicht Ausrüstungspflichtig sind und ist somit auch das Verfahren das in der Sportschifffahrt angewendet wird.

AIS für Leitstationen

AIS wird von Leitstationen verwendet um maritime Informationen, wie zum Beispiel Sicherheitsmeldungen, auszusenden. Außerdem können Leitstationen darüber das Sendeverhalten der AIS-Transponder beeinflussen.

AIS für SAR-Flugzeuge

SAR-Flugzeuge und Hubschrauber können auch ihre aktuellen Positionen über spezielle AIS-Meldungen senden um zum Beispiel Such- und Rettungsmaßnahmen zu steuern.

AIS für Seezeichen

AIS für Seezeichen wird verwendet von stationären Navigationshilfen, die mit einem entsprechenden Sender ausgerüstet werden und die aktuelle Position senden, aber auch für Seezeichen die physikalisch nicht vorhanden sind und deren Position nur virtuell durch AIS-Daten repräsentiert wird.

Insbesondere die letzte Kategorie für virtuelle Seezeichen (virtual AtoN) wird in letzter Zeit immer wichtiger, da immer häufiger aus Kostengründen Seezeichen gar nicht mehr als "echte" Tonnen ausgebracht werden, sondern die Position (z.B eine Gefahrenstelle) nur noch durch das Aussenden von AIS-Daten markiert wird.

Was wird für den Empfang und die Anzeige von AIS-Daten benötigt?

Für den Empfang von AIS-Daten benötigen Sie einen AIS-Empfänger und eine UKW- oder AIS-Antenne. Mit einem Antennensplitter (Antennenweiche) oder einem Empfänger mit integriertem Splitter kann dazu auch eine vorhandene UKW-Antenne eines Funkgerätes verwendet werden.

Für die Anzeige von AIS-Daten benötigen Sie entweder einen AIS-fähigen Kartenplotter oder einen PC bzw. Laptop mit einer Navigationssoftware, die AIS-Daten verarbeiten und anzeigen kann. Zum Beispiel WinGPS Pro oder WinGPS Voyager.

Mit einem AIS Empfänger mit WiFi-Schnittstelle können die Daten auch mit mobilen Geräten wie einem Smartphone oder Tablet mit entsprechenden Apps angezeigt werden.

Was wird zum Senden von AIS-Daten benötigt?

Wenn Sie auch die Daten Ihres eigenen Schiffs senden möchten (was auch in der Sportschifffahrt immer wichtiger wird) benötigen Sie einen AIS Sender / Empfänger (auch AIS-Transponder oder AIS-Transceiver genannt). Auch dieser benötigt, wie beim reinen Empfänger, entweder eine eigene UKW-Antenne oder kann über einen Splitter an einen vorhandene Funkantenne angeschlossen werden.

Darüber hinaus hat eine AIS-Sender immer einen GPS-Empfänger für die eigene Position integriert. Dazu ist es notwendig zusätzlich eine entsprechende GPS-Antenne anzuschliessen und zu montieren. Einige AIS-Transponder verfügen auch über eine integrierte GPS-Antenne, so dass die Verwendung einer externen Antenne nicht mehr notwendig ist. Das ist bei der Empfindlichkeit von modernen GPS-Empfängern bei Kunststoff- oder Holzbooten auch bei der Montage unter Deck meistens ausreichend. Bei Stahl- oder Aluminiumschiffen funktioniert das meistens jedoch nicht und es muss eine externe GPS-Antenne verwendet werden.

Was ist der Unterschied zwischen AIS und Radar?

Auch wenn es im ersten Moment das gleich zu sein scheint gibt es einen erheblichen Unterschied. Radar zeigt ALLE Objekte in der Umgebung an. Wobei dies nicht nur Schiffe sind, sondern auch Hindernisse, Objekte an Land usw. Es wird alles angezeigt was "in Sicht" ist, auch bei unsichtigem Wetter. Es werden aber lediglich die Umrisse und Positionen angezeigt, aber keine weiteren Informationen über die Objekte selber.

Im Gegensatz dazu zeigt AIS nur diejenigen Objekte (Schiffe, Seezeichen etc.) an, die einen AIS-Sender an Bord (der auch eingeschaltet ist) oder virtuelle Informationen, die gar keine stationär vorhandene Entsprechung haben. Da AIS in der Berufsschifffahrt vorgeschrieben ist werden diese Schiffe dann angezeigt, aber es werden nicht alle Boote der Sportschifffahrt oder kleinere Schiffe angezeigt, weil dort AIS nicht vorgeschrieben ist und daher auch nicht immer an Bord ist. Der wesentliche Vorteil ist jedoch, das auch weitergehende Informationen über die Schiffe angezeigt, wie z.B. Geschwindigkeit, Kurs, Rufzeichen usw.

Dementsprechend ist AIS kein Ersatz für ein Radargerät, aber eine sehr sinnvolle Ergänzung dazu. Und auch für Sportboote die über kein Radargerät verfügen ist ein AIS-Empfänger ein sehr sinnvolles und kostengünstiges Mittel um die Sicherheit erheblich zu verbessern.

Dieser Onlineshop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.